Basiskurse I – III

In diesen Kursen wird eine sinnvolle Basis für eine stabile soziale Mensch-Hund-Beziehung geschaffen. Außerdem beantworten wir allgemeine Fragen rund um den Hund.

Um eine bessere Verständigung zwischen Ihnen und Ihrem Hund zu erreichen, arbeiten wird auf Basis von Motivation und positivem Training.

Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit maximal sechs Teams pro Trainer. Dadurch können wir ausführlich auf jedes einzelne Mensch-Hund-Team eingehen und uns direkt mit eventuellen Problemen befassen.

In diesen Kursen werden wir auch immer wieder an diversen öffentlichen Orten trainieren.

 

Basiskurs I
Für Junghunde und Neueinsteiger

In diesem Kurs werden Sie und Ihr Hund die wichtigsten Erziehungsübungen, mit den dazugehörigen Sicht- und Hörzeichen für eine gute Erziehung, kennen lernen. Sie lernen in Theorie und Praxis wie Lernverhalten funktioniert. In Gruppen- und Einzelübungen wird eine sinnvolle Grundlage für die weitere Erziehung Ihres Hundes geschaffen.

Sie lernen, wie Sie und Ihr Hund ein Team werden können.

 

Basiskurs II
Für Fortgeschrittene

Aufbauend auf Basiskurs I werden die schon erlernten Übungen intensiviert und weiter ausgebaut. Neue Übungen kommen hinzu und Ihr Hund lernt nun auch auf Distanz, aus der Bewegung und mit mehr Ablenkung, die erlernten Übungen bereitwillig auszuführen. Sie und Ihr Hund entwickeln sich zu einem immer besseren Team.

 

Basiskurs III
Kommunikation ohne Leine

In den Basiskursen I + II haben Sie und Ihr Hund vieles über Lernverhalten, Timing und positive Verstärkung in der Hundeerziehung gelernt.

Sie sind nun bereit den nächsten entscheidenden Schritt zu gehen und zu lernen, mit Ihrem Hund auch ohne die Sicherheit der Leine erfolgreich zu kommunizieren. Es kommen nochmals neue Übungen hinzu und die Ablenkung des Hundes wird mehr und mehr gesteigert – während sich die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund verbessert und die mentale Bindung weiter stärkt.

Sie und Ihr Hund werden ein zuverlässiges Team, ausgestattet mit gegenseitigem Vertrauen.

Infos

Ab circa 5 Monate

Kursgebühr

10 Gruppenstunden: 210€

Termine

montags:
17:00 – 18:00 Uhr
18:15 – 19:15 Uhr
19:30 – 20:30 Uhr

dienstags:
17:00 – 18:00 Uhr
18:15 – 19:15 Uhr

mittwochs:
17:00 – 18:00 Uhr
18:15 – 19:15 Uhr
19:30 – 20:30 Uhr

donnerstags:
18:15 – 19:15 Uhr

freitags:
17:00 – 18:00 Uhr
18:15 – 19:15 Uhr
19:30 – 20:30 Uhr

zur Anmeldung

Welpenspiel & Früherziehung

In diesem so wichtigen Zeitfenster – der sogenannten Sozialisationsphase – wird der Grundstein für das spätere Leben gelegt. Die Welpen lernen in unserer Hundeschule spielerisch die Kommunikation mit anderen Hunden, sowie das Sozialverhalten gegenüber Menschen.

Die jungen Hunde lernen in diesem Kurs viele neue Umweltreize kennen und entsprechend damit umzugehen. Dadurch erhalten sie Sicherheit und Souveränität für zukünftige Situationen. Den Welpen wird früh vermittelt, dass Training Spaß macht und gewünschte Verhaltensweisen über Belohnungen positiv verstärkt werden. So werden die wichtigsten Grundübungen wie „Sitz“, „Platz“, das „Gehen an lockerer Leine“, der „Rückruf“ ein „Abbruchsignal“ und vieles mehr bereits mit den Welpen spielerisch trainiert.

Sie als Hundehalter bekommen Informationen rund um das Zusammenleben mit dem Hund und lernen, eventuelle Fehler in der Erziehung rechtzeitig zu vermeiden.

Infos

Ab 9 bis circa 20 Wochen

Kursgebühr

10 Gruppenstunden: 150€

Termine

samstags:
09:00 – 10:00 Uhr

zur Anmeldung