Seminar

hoopers-agility

25. Mai – 26. Mai 2019

Moers /Deutschland

Zweitägiges Seminar in der Hundeschule Maria del Carmen in Moers

Inhalte

Hoopers-­Agility in Theorie und Praxis
für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Grundvoraussetzung beim Hoopers-Agility ist die Motivation des Hundes – und des Menschen. Wichtig sind zudem Wissen um Timing und Körpersprache.

Als Anfänger lernen Sie in Theorie und Praxis die Grundlagen zum Führen auf Distanz. Hund und Mensch werden geduldig und in kleinen Schritten an diese Teamsportart herangeführt.

Die Fortgeschrittenen lernen währenddessen in entsprechenden Sequenzen und Parcours, Körpersprache und Timing zu verbessern, um noch genauer und effektiver auf Distanz führen zu können.

Inhalte des Seminars

  • Hilfsmittel im Trainingsaufbau
  • Motivationsmöglichkeiten im Distanztraining
  • Die wichtigsten Führelemente
  • Aufbau der Führelemente
  • Einsatz der richtigen Signale, Körpersprache und Timing beim Führen auf Distanz
  • Distanzaufbau und Führtechnik in Sequenzen weiterentwickeln
  • Distanz und Führtechnik im Parcours ausbauen und verfeinern

 

Teilnahmevoraussetzungen

Alle Hunde, die körperlich fit und haftpflichtversichert sind, können an diesem Seminar teilnehmen – außer läufige Hündinnen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich, allerdings sollte Ihr Hund über Leckerchen oder Spielzeug motivierbar sein.